Alkohol - ja oder nein? Wer Alkohol am Arbeitsplatz konsumiert, verstößt in der Regel gegen arbeitsvertragliche Nebenpflichten und liefert so schnell einen Kündigungsgrund. Allerdings lässt sich nicht pauschalisieren, dass Alkoholkonsum während der Arbeitszeit generell zur Kündigung führt. Daher wollen wir in diesem Beitrag etwas Licht ins Dunkel bringen...

Normalerweise ist die Beantwortung der Frage, wer die Anwaltskosten in einem Rechtsstreites trägt, einfach: Derjenige, der sie verursacht bzw. derjenige, der einen Rechtsstreit vor Gericht verliert. Bei der Klage gegen eine unwirksame Kündigung verhält es sich jedoch anders - oft zum Leidwesen der Arbeitnehmer und...

Das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) soll den Arbeitnehmer vor ungerechtfertigten Kündigungen schützen. Doch wann kommt der Arbeitnehmer in das Privileg, diesen besonderen Schutz in Anspruch nehmen zu können? Wir wollen mit diesem Beitrag ein wenig das Verständnis für den Kündigungsschutz im Arbeitsrecht verbessern. Besonderer Kündigungsschutz Allgemeiner und besonderer Kündigungsschutz...

Abmahnung im arbeitsrechtlichen Sinn Heute widmen wir uns einer arbeitsrechtlichen Sanktionsmöglichkeit des Arbeitgebers, welche zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden kann: Der Abmahnung. Was genau ist eine Abmahnung, hat sie eine bestimmte Form, gibt es Fristen, die zu beachten sind, wann muss sie entfernt werden und vor allem,...

Gekündigt! Was nun? "Hilfe, mein Chef hat mich völlig unerwartet gekündigt. Was mache ich jetzt konkret"? Diese Frage habe ich in der letzten Woche erhalten und nehme diese gern zum Anlass, nochmal die Grundzüge der Kündigung und deren Folgen zu erklären. Wer sich nochmals intensiv mit dieser...

Kündigung per SMS? Die Zustellung der Kündigung stellt viele Arbeitgeber oft vor eine große Herausforderung. Aus unserer täglichen Arbeit können wir berichten, dass die Zustellung ein oft verkanntes Problem im gesamten Ablauf einer Kündigung darstellt. Einige schlaue Arbeitgeber versuchen dabei besonders modern zu sein und verschicken Kündigungen kurzerhand per...

Unkündbarkeit als Privileg? Einige Arbeitnehmer genießen einen ganz besonderen Kündigungsschutz: Den der Unkündbarkeit. Aber was bedeutet es eigentlich, unkündbar zu sein? Hat man auf diese Eigenschaft irgendwie Einfluss oder wer kommt in den Genuss dieses Privilegs? In diesem Beitrag geben wir ein paar Einblicke und erklären den...

Unsere heutiger Beitrag beschäftigt sich mit Frage, ob einer Schwangeren während der Probezeit gekündigt werden darf. Normalerweise gilt: Während der vereinbarten Probezeit können beide Seiten innerhalb einer Frist von zwei Wochen das Arbeitsverhältnis kündigen. Der allgemeine Kündigungsschutz greift erst nach sechs Monaten Betriebszugehörigkeit. Gilt dieser Grundsatz...

Im Arbeitsrecht kommt es häufig dazu und passieren kann es jedem Arbeitnehmer: Trotz guter Leistungen, angenehmen Betriebsklimas, spannender Aufgaben und guter Vergütung flattert eines Tages die Kündigung durch den Arbeitgeber auf den Schreibtisch. Auch wenn sich eine Kündigung meist eine gewisse Zeit vorher andeutet - ist sie...

Wer während der Arbeitszeit mit dem Dienstrechner privat surft, dem droht nach einer neuen Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg (Urteil v. 14.01.2016, Aktenzeichen 5 Sa 657/15) eine außerordentliche Kündigung. Neu ist, dass die Richter dem Arbeitgeber ausdrücklich gestatten, auch im Nachhinein den Verlauf des Browsers auszuwerten und nachzuschauen, auf welchen Seiten...

Call Now Button